Aktuelles

Neuigkeiten, Updates, Aktionen und was sonst noch so läuft

Hochzeiten, Fotoshootings, Events, Geschäftsfotos, Sportanlässe, etc. Es gibt wenig das ich nicht machen würde aber vieles, wo ich gerne die Herausforderung annehmen würde. Wenn ich auf Reisen bin interessieren mich meist mehr wirklich Aussergewönliches als die üblichen Sehenswürdigkeiten. So z.B. in Budapest wo ich die nicht vorausgeplante Möglichkeit zu „Lost Places“ Fotos fand, oder die wirklich sehr beeindruckende Metro in Moskau. Das Moto lautet nicht wirklich „Ich muss meinem Wahnsinn freien lauf lassen“, aber ein bisschen Wahrheit hat dies schon. Am grünen Teppich zu stehen beim Zürcher Filmfestival oder an der Rampe, wenn Freestyler aus 18 Meter nach ihrem Sprung ins Wasser eintauchen macht einfach puren Spass. Aber auch in der vordersten Reihe bei einer Modeshow dabei zu sein oder im Theater die Hauptprobe zu erleben gehören dazu. Nach wie vor gehört für mich aber eine Hochzeit zu den innigsten Happenings. Hochzeitsfotograf-Zürich utzi-foto.ch.

 

Freestyle-Night in Mettmenstetten

Aerials, Freeski, Snowboard und BMX: 14. Freestyle-Night im Jumpin, Mettmenstetten

Beim fesselnden Sommer-Freestyle-Contest begeisterten 60 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer der Disziplinen Freeski, Skiakrobatik, BMX und Snowboard die über 2350 Zuschauer mit Sprüngen von den Wassersprungschanzen des Jumpin. Bereits um die Mittagszeit mussten die Athletinnen und Athleten zum ersten Mal ins kühle Nass. Nach den Qualifikationsspringen um 16 Uhr waren die besten Wettkämpfer gefunden, die dann im Nachtfinale nochmals auftraten. Der finale Showdown begann um 21.30 Uhr bei Flutlicht (im «Anzeiger vom 19. Juli). Die Sieger in den einzelnen Disziplinen: Andreas Isoz (Aerials), Andri Ragettli (Freeski), Gian Caderas (Snowboard) und Chris Raeber (BMX).

Text: Anzeiger Bezirk Affoltern 22.07.16

Super Puma – die kräftige Raubkatze @Freestyle-Night

Lautes geknatter, heftige Windböen und da kommt er angenflogen der Super Puma.

Freestyle-Night

 

2014 hatte ich das Vergnügen die Freestyle-Night in Mettmenstetten zu fotografieren. Am kommenden Samstag geht es wieder los.
Unglaublich dies Sprünge! Absolut faszinierend.
Wer wird dieses Jahr der Champion im Freestyle-Mekka in den Disziplinen Aerials, Freeski, Snowboard und Bike.

„Die Überflieger der Freestyle-Skispringer übersommern in Mettmenstetten um beim ersten Schnee bereit zu sein für den Kampf um die Goldmedaillen. Weltweit gehört diese Anlage mit allen Arten von Absprungmöglichkeiten zu den modernsten und fortschrittlichsten. Doch nicht nur Profis kommen auf ihre Kosten, auch alle anderen werden von Mai bis September mit Spass belohnt.

Wasserschanzen, Trampoline, Slacklines: Alles steht bereit für wilde Sprünge ins Wasser. Der perfekte Ort für ein abenteuerliches Erlebnis, auch für grössere Anlässe oder Events.“

http://jumpin.ch/

Freestyle-Night Facebook Profil

 

 

Hochzeitsfoto am Piratenschiff

Hochzeit Seebodenalp

Hochzeit Küssnacht am Rigi.
Kostengünstige Hochzeitsreportage. Ihre Erinnerungsbilder des einmaligen Tages in hoher Qualität. Diskret aber doch immer am Ball.