Aktuelles

Neuigkeiten, Updates, Aktionen und was sonst noch so läuft

Hochzeiten, Fotoshootings, Events, Geschäftsfotos, Sportanlässe, etc. Es gibt wenig das ich nicht machen würde. Aber vieles, wo ich gerne die Herausforderung annehmen. Wenn ich auf Reisen bin interessieren mich meist mehr wirklich Aussergewönliches als die üblichen Sehenswürdigkeiten. So z.B. in Budapest wo ich die nicht vorausgeplante Möglichkeit zu „Lost Places“ Fotos fand, oder die wirklich sehr beeindruckende Metro in Moskau. Das Moto lautet nicht wirklich „Ich muss meinem Wahnsinn freien lauf lassen“, aber ein bisschen Wahrheit hat dies schon. Am grünen Teppich zu stehen beim Zürcher Filmfestival oder an der Rampe, wenn Freestyler aus 18 Meter nach ihrem Sprung ins Wasser eintauchen macht einfach puren Spass. Aber auch in der vordersten Reihe bei einer Modeshow dabei zu sein oder im Theater die Hauptprobe zu erleben gehören dazu. Nach wie vor gehört für mich aber eine Hochzeit zu den innigsten Happenings. Hochzeitsfotograf-Zürich utzi-foto.ch.

Ziviltrauung in der Ostschweiz

Familie R. am Heiraten mit einmaligem Gruppenfoto

Doppelhochzeit

Höchst seltenes Erlebnis – eine Doppelhochzeit!

Hochzeit Iso & Stee

Aussergewöhnliches Happening mit Glashaus und Sprungschanze.

 

monah.ch – der weibliche Web-Geek

Sehr interessantes Fotoschooting @work mit Monah… aktiv, intereaktiv, hyperaktiv.. et voilà, ich präsentiere Mona Sorcelli: monah.ch.
Hat Spass gemacht!

 

 

 

Hottinger Liteteraturgespräche 2011-2016

Hier das Programm für die nächste Serie.
Seit 2011 bin ich praktisch bei jeder Veranstaltung dabei gewesen, siehe beiliegenden Flyer.
Das Fotografieren von Events, Veranstaltungen und Vernissagen machen mir immer wieder Spass in all deren Vielseitigkeiten und Herausforderungen.

 

 

Fotoshooting mit Dana Grigorcea und Perikles Monioudis

Es lebe die Individualität des Menschen! In letzter Zeit bin ich vielen begegnet. Die Einen durfte ich bei ihrem wichtigsten Tag im Leben begleiten, andere beim Start ins neue Leben. Dann wieder Schulklassen, welche das Aufleuchten der Blitzanlage mit einem mehrstimmigen „Ooohhh…“ kommentieren. Auch den tüchtigen Geschäftsmann oder den innovativen Neustarter. Es gibt Leute, welche ich auf der Strasse kaum bemerken würde und dann immer wieder auf’s Neue überrascht feststelle, wie bewundernswert Individuen sein können. Speziell jene, die ganz anders leben, als wir es in unserer Gesellschaft gewohnt sind.

Dieses Mal hatte ich das Vergnügen ein Vorbereitungsprojekt mit Dana Grigorcea und Perikles Monioudiszu gestalten. Beides wohlbekannte Autoren!

Es macht immer wieder Spass, Fotograf zu sein. Und ich hoffe man sieht es in den Bildern.
Hier also jene von zwei ganz Bekannten:

 

Die Gesellschaft innerhalb der Gesellschaft

Nicht wirklich versteckt und auch nicht wirklich unscheinbar so erscheint die Hausbesetzer-Szene in Zürich. Mit viel Kreation haben hier mehrere Duzend Personen für sich einen Lebensraum geschaffen welcher sich von der normalen Gesellschaft abgrenzt.
Eine Besichtigung die bewegend war und über Überlegungen zu Lebensgewohnheiten und anderen Lebenseinstellungen anregt.

 

Pestalozzi UMWELT-AGENDA, Rapper Greis, Moritz Leuenberger – Eine Vernissage

Über 200 begeisterte Schüler nahmen am Freitag an der Pestalozzi-Agenda Vernissage ihr eigenes Exemplar entgegen.

„Kinder feiern Umwelt-Agenda
Tolle Party am Freitag im Zürcher Kaufleuten: 237 Kinder hoben mit Rapper Greis (38) und alt Bundesrat Moritz Leuenberger (69, Bild), Die Pestalozzi-Umweltagenda 2016/2017 aus der Taufe.
Der Kalender enthält knapp 400 Umwelttipps. In Geschichten und Reportagen werden die Bereiche Luft, Boden, Wasser, Energie und Tierhaltung durchleuchtet. „Grüne Grünschnäbel sind die Zukunft“, freute sich der einstige Verkehrsminister an der Öko-Feier.“
(Sonntagsblick 22.05.16)

Hier weitere Bilder zusätzlich zum veröffentlichten Zeitungsfoto: