Lost Places

Lost Places

Was macht ein Hochzeitsfotograf in Budapest ­čÖé
Endlich habe ich den fast perfekten Platz gefunden um meine lang ersehten „Lost Places“ Fotos zu schiessen.
Mit etwas ├ťberredung bekam ich dann Einlass in diese verlassene, bewachte Fabrik.
Die Bilder sind sehr dramatisch und emotional geworden. Viel Arbeit die aber enorm Spass gemacht hat und dadurch sind die Bilder so richtig mystisch, geheimnisvoll geworden.
Hier folgend eine kleine Auswahl, weitere auf dem folgenden Link.

 

Hier weitere „Lost Paces“ Bilder:┬áhttps://utzi-foto.smugmug.com/Lost-Spaces/

Wickipedia:
Lost Place wird zwar h├Ąufig gleichbedeutend mit Industrieruinen oder nicht mehr genutzten milit├Ąrischen Anlagen gebraucht, die eigentliche Bezeichnung gilt aber f├╝r jedweden Ort, der im Kontext seiner urspr├╝nglichen Nutzung in Vergessenheit geraten ist. Insbesondere z├Ąhlen dazu Orte, die nicht bewusst als Industriedenkm├Ąler f├╝r die Nachwelt erhalten und dadurch einem breiten Publikum zug├Ąnglich gemacht werden.

Die Faszination dieser Orte, die ÔÇ×nicht als Spektakel entworfen wurdenÔÇť, wie Guy Debord es ausdr├╝ckt,┬áliegt aber genau in dieser Urspr├╝nglichkeit und der fehlenden (touristischen) Erschlie├čung, die dem Besucher die M├Âglichkeit bietet, selbst auf ÔÇ×EntdeckungsreiseÔÇť zu gehen und dabei Geschichte individuell und hautnah erleben zu k├Ânnen. Auf der anderen Seite birgt diese Eigenart der Pl├Ątze auch manchmal untersch├Ątzte Gefahren. Des Weiteren ist das Betreten solcher Orte selten rechtlich eindeutig geregelt, weshalb Besucher von Lost Places auch zuweilen lieber anonym agieren.

 

You may also like

Leave a comment