Hottinger Literaturgespräche – Christian Haller

Christian Haller – Vorlesung bei Charles Linsmayer

Am 1.Abend der fünften Hottinger Literaturgespräche gab Christian Haller am 26. September 2016 einen lebendigen Einblick in sein Werk. Nach der «Trilogie des Erinnerns» («Die verschluckte Musik», «Das schwarze Eisen», «Die besseren Zeiten») und dem viel zu wenig in seiner Grösse wahrgenommenen Roman «Der seltsame Fremde» ist Haller dazu übergegangen, sein Jahrhundert aus persönlicher, autobiographischer Sicht in einer wiederum auf drei Bände angelegten Romanserie erneut literarisch umzusetzen.
Der erste Band, «Die verborgenen Ufer», liegt seit kurzem vor, und von ihm aus liessen sich an dem Abend immer wieder Spuren zur «Trilogie des Erinnerns» legen. «Die verborgenen Ufer» schildern aber auch, wie der junge Haller aus der Landschaft des Tessins heraus intuitiv sein lyrisches Talent entdeckt hat, und es zeigten die Kostproben, die er aus dem lyrischen Œuvre vortrug, sehr schön, wie zentral die Gedichte in seinem Schaffen sind.
Höhepunkt war dann aber die Wiederbegegnung mit dem Roman «Im Park», in dem ein tragisches Ereignis, das sein Leben nachhaltig veränderte, auf eine wundervoll poetische, dichte, diskrete Weise Gestalt angenommen hat.
Im Gespräch mit Charles Linsmayer präsentierte sich Haller an diesem Abend nicht als Verfasser von einem oder mehreren Büchern, sondern als Schöpfer eines in sich geschlossenen Werks von unverwechselbarer Eigenart.

Der Fotograf Manfred Utzinger hat den Abend wiederum mit der Kamera festgehalten. Seine Bilder sind abzurufen unter folgendem Link: https://utzi-foto.smugmug.com/Linsmayer/20160927-Haller-Christian/n-Nkb5fM/

Text: Charles Linsmayer
Foto: utzi-foto.ch, Fotograf Zürich

gutschlafen.ch – Modeschau

Was hat gutschlafen.ch mit Modeschau und Brillen zu tun?
Sehr viel – wie schon mehrfach zuvor fand auch dieses Jahr wieder eine Modeschau bei gutschlafen.ch statt. Dieses Mal mit „fil à fil“ und „Blässer Optik“
„Die erste Umsetzung mit neuer Besetzung war ein voller Erfolg. Die Besucher strömten so zahlreiche herein, dass einige der über 160 Besucher keine Sitzplätze mehr fanden. Nichtsdestotrotz genossen alle Anwesenden die Modeschau in vollen Zügen.“ (General Anzeiger, Artikel beigefügt.
Foto: utzi-foto.ch, Eventfotograf Zürich

 

Fata Morgana

Fata Morgana in Winterthur

Verführerische orientalische Stimmung, man fühlt sich gleich wie in einem Märchen, eine Fata Morgana? Von Aussen eher unscheinbar aber dann kommt um so mehr die angenehme Überraschung, wenn man in das Lokal eintaucht. Einfach ein wunderbares Ambiente. An verschiedenen Abenden gibt es Bauchtanz und andere Happenings im Fata Morgana. www.orient-welt.ch
Restaurant-Fotoshooting für mosi.ch von utzi-foto.ch.

Freestyle-Night im Jumpin

Freestyle-Night – Serienfotos Schanzensprünge

Und nochmals Fotos Freestyle-Night im Jumpin in Mettmenstetten. Dieses Mal die fertig bearbeiteten Serienaufnahmen.
Es sind nicht wirklich Fotos, die in der Nacht aufgenommen wurden, der gesamte Event heisst Freestyle-Night (die Qualifikationen und die Preisverleihung, sowie die anschliessende Party finden in der Nacht statt.
Die Springer kommen z.T. bis zu 18 Meter hoch. Damit der Aufschlag auf dem flachen Wasser nicht so hart kommt, wird das Wasser mit Luftblasen aufgeraut, aufgeweicht. Dadurch ist der Aufprall um einiges sanfter, soweit man dem so sagen kann.
Dieser Event findet einmal im Jahr statt, mit Begeisterung konnte ich nun das 3. Mal dabei sein.

 

Weitere Fotos auf: http://utzi-foto.smugmug.com/Freestyle-Night-2016/

 

Lost Places

Lost Places

Was macht ein Hochzeitsfotograf in Budapest 🙂
Endlich habe ich den fast perfekten Platz gefunden um meine lang ersehten „Lost Places“ Fotos zu schiessen.
Mit etwas Überredung bekam ich dann Einlass in diese verlassene, bewachte Fabrik.
Die Bilder sind sehr dramatisch und emotional geworden. Viel Arbeit die aber enorm Spass gemacht hat und dadurch sind die Bilder so richtig mystisch, geheimnisvoll geworden.
Hier folgend eine kleine Auswahl, weitere auf dem folgenden Link.

 

Hier weitere „Lost Paces“ Bilder: https://utzi-foto.smugmug.com/Lost-Spaces/

Read More

Super Puma – die kräftige Raubkatze @Freestyle-Night

Lautes geknatter, heftige Windböen und da kommt er angenflogen der Super Puma.

Freestyle-Night

 

2014 hatte ich das Vergnügen die Freestyle-Night in Mettmenstetten zu fotografieren. Am kommenden Samstag geht es wieder los.
Unglaublich dies Sprünge! Absolut faszinierend.
Wer wird dieses Jahr der Champion im Freestyle-Mekka in den Disziplinen Aerials, Freeski, Snowboard und Bike.

„Die Überflieger der Freestyle-Skispringer übersommern in Mettmenstetten um beim ersten Schnee bereit zu sein für den Kampf um die Goldmedaillen. Weltweit gehört diese Anlage mit allen Arten von Absprungmöglichkeiten zu den modernsten und fortschrittlichsten. Doch nicht nur Profis kommen auf ihre Kosten, auch alle anderen werden von Mai bis September mit Spass belohnt.

Wasserschanzen, Trampoline, Slacklines: Alles steht bereit für wilde Sprünge ins Wasser. Der perfekte Ort für ein abenteuerliches Erlebnis, auch für grössere Anlässe oder Events.“

http://jumpin.ch/

Freestyle-Night Facebook Profil

 

 

Hochzeitsfoto am Piratenschiff

Hochzeit Seebodenalp

Hochzeit Küssnacht am Rigi.
Kostengünstige Hochzeitsreportage. Ihre Erinnerungsbilder des einmaligen Tages in hoher Qualität. Diskret aber doch immer am Ball.